Zum Programm Kontakt Deutsch Italiano

Samstag, 04. Februar 2017

Ein Sternbild für Flappi

PDF zum Downloaden:

PDF zum Downloaden:

Neue Familien-Filmvorführung inkl. Fledermaus-Workshop für Kinder nach der Premiere.
 
Die neue Filmvorführung „Ein Sternbild für Flappi“ feiert am Samstag, 4. Februar um 13.30 Uhr Premiere im Planetarium Südtirol. Sie erzählt die Geschichte der kleinen, und besonderen Fledermaus Flappi. Anders als die Anderen schläft Flappi nicht über Kopf, sondern aufrecht und sie ist neugieriger als ihre Verwandten und hat viele Fragen über den Himmel, die Sterne und den Mond. Da sie von ihren Artgenossen aber keine Antworten bekommt zieht sie hinaus in die Welt und nimmt die kleinen Planetariumsgäste ab fünf Jahre mit auf ihre Reise.
 
In der Geschichte von Flappi werden auch astronomische Grundlagen vermittelt und kindgerecht aufbereitet. Die Bilderwelt ist vollständig gezeichnet. "Es ist eine bewegte und bewegende Geschichte", sagt Angelika Grothues, Illustratorin von Flappi.
 
Nach der Premiere findet um 14:30 Uhr der Fledermaus-Workshop für Kinder „Kobolde der Nacht“ statt. Dabei erfahren die kleinen und großen Besucher, wie Fledermäuse jagen und warum sie ganz anders als Vögel fliegen. Zusammen mit dem Zoologen Romano Kohlmayer, der Fledermäuse seit mehr als 15 Jahren untersucht, lernen die Kleinforscher viel Neues aus der Welt dieser nachtaktiven und scheuen Tieren. Sofern es die Umstände erlauben, wird voraussichtlich auch eine echte, lebende Fledermaus zu sehen sein.


Top